Ticket Hotline +49 341 140 660
Ticket Hotline +49 341 140 660

Partnerarrangements

Lassen Sie sich nach Ihrem Besuch im weltgrößten 360°-Panorama im Panometer Leipzig verzaubern und staunen Sie danach weiter bei Ihrem Besuch im Krystallpalast Varieté. Erleben Sie im Herzen von Leipzig die perfekte Verbindung aus kulinarischen und künstlerischen Genüssen. Artisten und Comedians aus aller Welt bescheren Ihnen im traditionsreichen Ambiente eine mitreißende Varietéshow.

Die aktuelle Ausstellung ‘Carolas Garten’ mit dem seltenen Blick in den Mikrokosmos inmitten eines Blütenkelches finden Sie unter www.panometer.de.

Im Maßstab 1:1 wird im weltgrößten Rundbild und einer Fläche von 3.500 m² eine faszinierende Attraktion dank unterstützender Hintergrundmusik sowie begleitender Tag-Nacht-Lichtsimulation lebendig.

Preise (Kategorie 1)

45.00 EUR p. P. | Sonntag bis Donnerstag
53.00 EUR p. P. | Freitag und Samstag

Gruppenpreis ab 10 Personen | 42.00 EUR (So bis Do) | 50.00 EUR (Fr & Sa) | im November & Dezember plus 5.00 EUR pro Person

Im Preis enthalten

* Eintritt ins Panometer (inkl. Begleitausstellung & Making-Of-Film)
* Eintritt zur Varietéshow
 

Zusatzoptionen

* Öffentliche Führung Panometer (3.00 EUR pro Person)
* 3-Gänge-Wahlmenü im Varieté-Restaurant (30.00 Euro pro Person)
*individuelle Führung im Asisi Panometer (55.00 Euro pro Gruppe | max. 20 Personen)

 

Buchung

 

Günstige Arrangements für Übernachtung und den Besuch einer Varietéshow im Krystallpalast Varieté Leipzig

zu den Hotels

Die Tradition des "Auerbachs Keller" ist lang: 1525 lässt der Mediziner und Universitätsprofessor Heinrich Stromer zur Ostermesse erstmals im Keller seines Haus Wein an Studenten ausschenken und legt die Wurzel für das Traditionslokal. 1589 wird die Ausgabe des Volksbuches Dr. Johan Faust um einige neue Geschichten erweitert, darunter den Fassritt aus dem Leipziger Weinkeller. 35 Jahre später wird durch einen Enkel Heinrich Stromers Fausts Fassritt auf einem Wandbild im  "Auerbachs Keller" dargestellt. 150 Jahre später, 1765 beginnt Johann Wolfgang Goethe sein Studium in Leipzig und bei seinen Besuchen in "Auerbachs Keller" lässt er sich durch die alten Bilder der Geschichte zur Faustdichtung animieren, ein „Treffen, was den "Auerbachs Keller" weltberühmt macht.

Preis
ab 67 Euro p.P.
3-Gang-Menü Auerbachs Keller & Show im Krystallpalast Varieté

Das Arrangement 'Keller-Krystall' ist ausschließlich über die Homepage des Auerbachs Keller oder telefonisch unter 0341 21 61 00 buchbar .