Logo Krystallpalast
 
 
 

Lea Hinz

Lea Hinz - Bändertanz

Lea Hinz

Bändertanz, Luftring (Deutschland)

Im Alter von acht Jahren begann Lea Hinz rhythmische Sportgymnastik als Hochleistungssport zu betreiben, wurde u.a. in den Bundeskader sowie in die deutsche Nationalmannschaft Gruppe berufen. Sie dürfte der schönste Beweis sein, dass Hochleistungsport und Artistik ganz nah beieinander liegt - sie ist zweimalige Deutschland-Cup Siegerin in Rhythmischer Sportgymnastik.

http://www.lea-hinz.de/

Veranstaltungen

 
 
 
 
Wir bedanken uns bei den aufgeführten Unternehmen und den über hundert Zeichnern für die freundliche Unterstützung!
Das Krystallpalast Varieté präsentiert: