Logo Krystallpalast
 
 
 
Kimberly Olson-Wheeler Kimbery Olson-Wheeler

Kimberly Olson-Wheeler

Luftring (USA)

Die junge Amerikanerin hat eigentlich keine klassische Artistenausbildung durchlaufen. In den USA brillierte sie als eine national bekannte Eiskunstläuferin. 2004 begann sie als Hobby am Trapez und Vertikalseil zu trainieren. Aus dem Hobby wurde Leidenschaft und aus der Leidenschaft die Profession: der erste Auftritt als Artistin war 2005 in der Zirkus-Show der Sea World, es folgen Engagements im „Midnight Circus" Chigago, mit „Aerial Angles" in Australien, bei den „Aerial Angels" (energiegeladene Akrobatik aus den USA) tritt sie mit Hula-Hoop, Vertikalseil und Feuerschlucken auf, gepaart mit einer Portion Comedy. 2007 trat sie bei der Newcomershow in Leipzig an - mit Erfolg.

Veranstaltungen

 
 
 
 
Wir bedanken uns bei den aufgeführten Unternehmen und den über hundert Zeichnern für die freundliche Unterstützung!
Das Krystallpalast Varieté präsentiert: