Logo Krystallpalast
 
 
 
Housch-ma-Housch Housch-ma-Housch Housch-ma-Housch

Housch-ma-Housch

Pantomime (Ukraine)

Semen Shuster, der charismatische Mime aus der Ukraine ist zurück. Er hat ein Lächeln zu verschenken, denn die Sonne der Heiterkeit geht für ihn niemals unter. Im Februar 2005 wurde er beim renommierten Pariser „Festival Mondial du Cirque de Demain" für seine ausdrucksstarke Mimik und Gestik mit der Bronzemedaille ausgezeichnet. Seitdem ist sein rasanter Aufstieg nicht mehr aufzuhalten. Die Varietéwelt reißt sich um ihn und bei den besten Festivals der Zirkuswelt steht er immer weit oben auf der Favoritenliste.

Neben Preisen  aus England und Russland gewann er erst im Januar 2009 beim Zirkusfestival in Monte Carlo Silber. Semen Shuster - alias Housch-ma-Housch - ist Absolvent der Kiewer Artistenschule, ein absolutes Multi-Talent und hat unbedingt das Potential zum absoluten Kultstatus. Seine außergewöhnliche Frisur ist sein Markenzeichen. Dieser skurrile Komödiant rührt auch ohne falsche Tränen und stellt sich tapfer aller Unbill des Lebens. Es ist immer wieder schön, ihm zu zusehen.

Veranstaltungen

 
 
 
 
Wir bedanken uns bei den aufgeführten Unternehmen und den über hundert Zeichnern für die freundliche Unterstützung!
Das Krystallpalast Varieté präsentiert: