Logo Krystallpalast
 
 
 
Fette Moves

Fette Moves | Deutschland

Breakdance, Electric Boogie

Hakan Kizil, Florian Genal und Dominik Cárave begannen 1996 zusammen mit zwei weiteren Tänzern als Breakdance-Gruppe zu arbeiten, bevor sie 1998 „Fette Moves" gründeten. Nach weiteren Auftritten folgte 1999 die Breakdance-Weltmeisterschaft der Tanzschulen, bei der sie den zweiten Platz belegten und Vizeweltmeister wurden. Ab 2004 traten „Fette Moves" nun professionell mit ihrer Mischung aus Tanz, Show und Artistik in Galas, Messen, Firmenevents und TV-Shows im In- und Ausland auf, ab 2009 in der heutigen Dreier-Besetzung. Nach zahlreichen Preisen bei diversen Festivals sind sie gut gebucht in Varieté- und Dinnershow-Produktionen.

Veranstaltungen

 
 
 
 
Wir bedanken uns bei den aufgeführten Unternehmen und den über hundert Zeichnern für die freundliche Unterstützung!
Das Krystallpalast Varieté präsentiert: